Skip links

Fußboden mit Schallisolierung

Es gibt viele Gründe für eine Zusammenarbeit mit WISSMANN INTERIOR-SYSTEMS

Wir bringen die Erfahrungen von vielen erfolgreichen Projekten im Engineering und in der Fertigung von Fußböden mit ein und lassen freien Raum für Synergien.

Engineering in 3D inkl. Erstellung der Einzelteilzeichnungen und Stücklisten nach FSF

Kurzfristiger Musterbau wird von uns teilweise schon während des Engineering umgesetzt, um die Realisierbarkeit von Konstruktionen prüfen zu können.

Brandschutzprüfungen in Verbund mit dem Bodenbelag sind schon während des Engineering, wenn die Materialkombination festgelegt ist, berücksichtigt.

Spezialist für Fußboden-Systeme – es geht um Zehntelmillimeter

WISSMANN entwickelt und fertigt Fußbodensysteme mit unseren Kunden zusammen. Besonders wird eine schnelle Montage vor Ort bedacht, wodurch unsere Kunden einen sehr hohen Mehrwert erzielen. WISSMANNS Fußböden werden inklusive der akustisch entkoppelten Unterkonstruktion und den schallhämmenden Trägerplatten unseren Kunden angeboten. Dieses Fußbodensystem muss nicht mehr nachgearbeitet werden, Arbeiten wie spachteln und schleifen entfallen. Der Oberboden kann direkt verlegt werden. Gern macht WISSMANN bei Ihnen vor Ort einen Probeaufbau, damit Sie sich von unserer Leistung überzeugen können.

WISSMANN INTERIOR-SYSTEMS –
mit dem Kunden für ein wirtschaftliches Ergebnis arbeiten.

Beispiele unserer Fußbodensysteme

Unsere Systeme sind ausgereifte Entwicklungen und haben sich bereits in vielen Projekten durchgesetzt.

Bestandteile Fußbodensysteme – Seatfix / Unterkonstruktion

Unterkonstruktion

Ausgestattet mit akustischer Entkopplung und schallhämmender Trägerplatte.

Bestandteile Fußbodensysteme – Ausschnitte und Durchbrüche

Ausschnitte und Durchbrüche

Die Bodenplatten werden bereits mit den notwendige Ausschnitten sowie Durchbrüchen geliefert.

Bestandteile Fußbodensysteme – Akustik

Präzision und geringe Toleranzen

Präzision im Engineering und in der Produktion wirken sich positiv auf die Montage vor Ort aus.

Bestandteile Fußbodensysteme – Unterkonstruktion

Unterkonstruktion

Die Fertigungsgenauigkeit ist so hoch, dass Bodenbeläge direkt und ohne Spachtelarbeiten über Übergänge verlegt werden können.

Bestandteile Fußbodensysteme – Haltestangen und Sitzbefestigungen

Haltestangen und Sitzbefestigungen

Die Haltestangen und Sitzbefestigungen sind an den Bodenplatten bereits vormontiert.

Fußbodensysteme Logistik Faktor Zeit

Logistik und Faktor Zeit

Entwicklung und Produktion an einem Standort, verkürzte Montagezeiten und eine ausgefeilte Logistik ermöglichen einen enormen Zeitvorteil.

Engineering by WISSMANN

Max. 0,2 mm Höhenversatz an der Verbindungsfuge des Plattenstoßes über die gesamte Fugenbreite machen Nacharbeiten wie Spachteln und Schleifen überflüssig.

Der Bodenbelag kann direkt über die Stoßfuge verlegt werden.

Bodenplatten werden mit Ausschnitten und Durchbrüchen geliefert.

Haltestangen- und Sitzbefestigungen sind bereits vormontiert.

WISSMANN Floor Systems sind akustisch entkoppelt.

Hohe Schallschutzwerte und trotzdem geringes Gewicht und damit auch geringe Energiekosten für den Fahrzeugbetreiber.

Seitliches Hohlkehl- Sockelprofil kann vormontiert geliefert werden.

Klimabeständig gegen langzeitig wirksame Umgebungstemperaturen

Stecksystem ermöglicht minimale Verlegezeiten.

WISSMANN Bodenplatten besitzen einen Feuchtigkeitsschutz.

Spezialist für Fußboden-Systeme – es geht um zehntel Millimeter

Profitieren Sie von dem engen Kontakt zwischen Engineering und Produktion.
Wir produzieren die Baugruppen, die wir für Sie entwickeln, an einem Standort in direkter räumlicher Nähe.

WISSMANN INTERIOR-SYSTEMS –
mit dem Kunden für ein wirtschaftliches Ergebnis arbeiten.

Die Vorteile unserer Produkte im Überblick

Stets im Fokus unserer Entwicklungen.

Kurze Taktzeiten aufgrund minimierter Montagezeiten

Individuelle Berücksichtigung von Kundenwünschen in Bezug auf vormontierte Anbauteile

Sandwichplatten sind individuell nach den Erfordernissen aus den Spezifikation herstellbar

Der Bodenbelag kann bei der Renovierung entfernt werden ohne die obere Deckschicht zu beschädigen.

Gute Total-Cost-Betrachtung: Schnelle Lieferung der Bodenplatte und geringe Montagezeit vor Ort.

Brandschutz nach DIN EN 45545 Anforderungssatz R10

Profitieren Sie von dem engen Kontakt zwischen Engineering und Produktion. Wir produzieren die Baugruppen, die wir entwickeln, an einem Standort in direkter räumlicher Nähe.

Zertifzierungen und Zulassungen

Wir bieten Ihnen Trennwände mit folgenden Brandschutzanforderungen:

DIN EN 45545

Brandschutz nach DIN EN 45545 Anforderungssatz R10

DIN EN 45545 HL 2

Neu zertifiziert nach
DIN EN 45545 HL 2

DIN EN 45545 HL 3

Brandschutzzeugnis EN-45545 HL 3

Referenzen

Unsere Referenzen sind uns teuer und wichtig. Deshalb werden Sie hier nicht veröffentlicht, doch geben wir Ihnen gerne eine persönliche Auskunft, wenn Sie danach fragen: +49 2853 91 34 0

Ihr Ansprechpartner

Telefon: +49 2853 91 34 0 • Telefax: +49 2853 91 34 10
E-Mail

icon-3d-anlage

3D-Visual-Tour

Starten Sie eine virtuelle Tour durch eine Auswahl unserer Produktvielfalt und erleben Sie unseren Innenausbau auf eine neue Art.

weiter